Das S2 ist mit einem leistungsstarken Lithium Ionen Akku Ausgestattet, sodass man bei intensiver Nutzung auf 10 h Akkulaufzeit kommt, was um einiges länger als beim S1 ist.

Was mir als S1 Nutzer sofort aufgefallen ist:

Die Standard Akkuanzeige hat sich leider nicht verbessert, sodass die Erste App eine Akku-App sein muss. Die Anzeige ist recht ungenau und irreführend.

Positiv aufgefallen ist mir die Akkuspar-Funktion, mit der man sein Smartphone energieeffizienter nutzen kann.

BEi andauernder Nutzung wird das Akku leider recht schnell heiß, was auf dauer vermutlich nicht gesund ist.

Absoluter Akkufresser ist die GPS-Navigation. Für die Strecke Essen - Flughafen Köln-Bonn wurden 50 % des Akkus verbraucht, sodass eine KFZ-Ladekabel ein absolutes muss ist.

Insgesamt sind die LAufzeiten aller Smartphones sehr unbefridiegend, was aber in der hohen funktionalität und Display-leistung zu begründen ist.

Hier sollte Samsung vielleicht über ein Zusatzakku, welches dem Kunden beim Handykauf ausgehädigt wird, nachdenken.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!